Historie

meyer-brockmeier-abb-schild

SEIT MEHR ALS 50 JAHREN EIN VERLÄSSLICHER PARTNER.

Die Zeiten mögen sich ändern – die Grundsätze bleiben

1959 Gründung der Einzelpraxis durch Herrn Wilhelm Südmeier († Ende 2007)
1972 Gründung der Germania Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH (Abwicklung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen)
1978 Eintritt von Herrn Friedrich-Wilhelm Meyer und Gründung der Steuerberatungssozietät Südmeier + Partner
1991 Ausscheiden von Herrn Wilhelm Südmeier aus der Steuerberatungssozietät und Eintritt von Herrn Heinz Dieter Brockmeier. Aus der Steuerberatungssozietät Südmeier + Partner entsteht die Steuerberatungssozietät Meyer, Brockmeier + Partner. Gleichzeitig wird der von Herrn Südmeier betreute Bereich der Vermögensberatung in die neu gegründete Südmeier + Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH ausgegliedert.
2000 Gründung der Brockmeier, Dr. Hofmann + Co. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Abwicklung von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen bis 2009)
2001 Fusion der Sozietät Meyer, Brockmeier + Partner mit der Kanzlei Dr. Hofmann und
Becker zur Sozietät Meyer, Brockmeier, Becker + Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt
2008 Eintritt von Herrn Carsten Meyer als Gesellschafter
2009 Beteiligung an der AUDITAS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Abwicklung von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen)
2010 Ausscheiden von Herrn Wolfgang Becker aus der Steuerberatungssozietät und Eintritt von Frau Ute Kolbow und Frau Claudia Buhre.
Aus der Steuerberatungssozietät Meyer, Brockmeier, Becker + Partner entsteht die Partnerschaftsgesellschaft Meyer · Brockmeier & Partner.